aktueller Lehrkörper 2016/17- siehe Bereich Lehrkörper

Landesmusikschule Mittleres Oberinntal- Lehrkörper 2015/16

es fehlen: Mag.Götsch Barbara,Ennemoser Anna,Neurauter Wolfgang,Patscheider Reinhard,Reznar Johann,Simon Hansjörg,Agnes Juen

Zur Landesmusikschule:

Das Land Tirol errichtete gemeinsam mit den Mitgliedsgemeinden Haiming, Mötz ,Rietz, Silz und Stams im Jahre 2012 die insgesamt 26.Landesmusikschule innerhalb des Tiroler Musikschulwerkes.

Basierend auf die ursprünglich als Verein geführte  Musikschule Mittleres Oberinntal wurden die Lehrkräfte in den Dienst des Landes Tirols übernommen.Der ursprüngliche Trägerverein stellte mit 31.08.2012 seine Tätigkeit ein.

Geleitet wird die Musikschule seit 2012 von MSL Günther Handl.Derzeit unterrichten 28 Lehrkräfte rund 500 SchülerInnen.

Zum Fächerangebot:

Das Fächerangebot konnte bereits im 1.Jahr um die Fächer Violoncello und Oboe erweitert werden.Mit dem Schuljahr 14/15 ergänzte das Unterrichtsfach Akkordeon und Fagott den Fächerspiegel. Ein zusätzliches Angebot für Kontrabass und Orgel wird für die nächsten Jahre angestrebt.

Einen besonderen Schwerpunkt bietet die Landesmusikschule im Kinderchorbereich in der Zusammenarbeit mit dem Kinderchor DOREMI unter der Ltg. von I.Golubkova.

In Zusammenarbeit mir den Volksschulen werden in diesem SJ 3 Singklassen sowie eine Bläserklasse geführt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Lehrerteam Schuljahr 2013/14