Sandbichler
Rudolf
test
Gesang & Stimme

Geboren 1966, nach Erfüllung der Schulpflicht besucht er die Fachschule für Tischlerei und Raumgestaltung in Innsbruck. 1987 absolviert er die Meisterprüfung für Tischlerei.

  • 1996 beginnt für den Bass-Bariton das Gesangs-Studium am Tiroler Landeskonservatorium.
  • Im Sommersemester 2000 legt er die Staatliche Lehrbefähigungsprüfung im Hauptfach Sologesang (Klasse Rutishauser) mit Auszeichnung ab.
  • Im Anschluss  Studium des Konzertfaches für Lied und Oratorium am TLK in Innsbruck.
  • Abschluss 2003 mit ausgezeichnetem Erfolg .

Zahlreiche solistische Auftritte bei Liederabenden und Konzerten im In- und Ausland, unter anderem mit den Liederzyklen „Die Winterreise“ , „Die schöne Müllerin“ und „Dichterliebe“, Mozarts Requiem  sowie verschiedenen Messen und Passionen folgen

Rudolf Sandbichler unterrichtet an den Landesmusikschulen Brixental und St.Johann die Fächer Stimmbildung und Sologesang.