Leistungsabzeichen Gold

Wir gratulieren herzlich!

 

Elias Lick, SchlagwerkKematen, "Ausgezeichneter Erfolg"

Lehrkraft: Michael Hörtnagl

 

Jonas Lick, SchlagwerkKematen, "Ausgezeichneter Erfolg"

Lehrkraft: Michael Hörtnagl

 

Anna Ostermann, SchlagwerkKematen, "Sehr guter Erfolg"

Lehrkraft: Michael Hörtnagl

 

Theresa Gratl, TrompeteRanggen, "Sehr guter Erfolg"

Lehrkraft: Martin Sillaber

 

Valentina Haider, Klarinette – Oberperfuss, "Ausgezeichneter Erfolg"

Lehrkraft: Christoph Schwarzenberger

Abschlussprüfung

Wir gratulieren herzlich!

 

Gebhard Schmidle, Gitarre - Völs „Sehr guter Erfolg“

Klasse Wolfgang Schmid

 

Prima Musica - Bundeswettbewerb St. Pölten

Jedes Jahr geht mit „Prima la Musica“ ein großer Jugendmusikwettbewerb für die österreichischen Musiktalente über die Bühne. Heuer fand der Tiroler Landewettbewerb in Wattens statt. Dabei konnte sich Johannes Schmid aus der Landesmusikschule Kematen-Völs und Umgebung/ Klasse Raimund Walder für den Bundeswettbewerb in St. Pölten Ende Mai qualifizieren. Johannes Schmid/ Kematen überzeugte auf seiner Trompete die Fachjury und erhielt für seine tolle Leistung einen 2. Preis - herzliche Gratulation!

Prima la Musica - Landeswettbewerb 2017

Wir gratulieren herzlich den Teilnehmerinnen und Teilnehmern in Wattens!

Zur Fotogalerie vom Wettbewerb

Zur Fotogalerie vom Preisträgerkonzert am Fr. 24.3. in Ranggen

 

Altersgruppe B

Die Saitenhüpfer, Kammermusik für Streichinstrumente: 1. Preis mit Auszeichnung

Jana Aichinger, Violine (Oberperfuss)

Franziska Zoller, Violine (Kematen)

Lehrperson: Mag. Karin Dorfmann

 

Schallenmüller Laurin (Ranggen), Trompete: 1. Preis mit Auszeichnung

Lehrperson: Raimund Walder

 

Kirchmair Katharina (Ranggen), Flöte: 2. Preis

Lehrperson: Elisabeth Fuss

 

Altersgruppe 1

Schmid Johannes (Kematen), Trompete: 1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb

Lehrperson: Raimund Walder

 

Mair Stefan (Ranggen), Trompete AG I: 1. Preis

Lehrperson: Martin Sillaber

 

Oberhofer Robert (Gries i. S.), Trompete: 2. Preis

Lehrperson: Martin Sillaber

 

Col legno, Kammermusik in offenen Besetzungen: 2. Preis

Paul Erler (Völs), Schlagwerk - Lehrperson: Martin Zech

Hannah Koller (Oberperfuss), Violoncello / Hackbrett - Lehrpersonen: Clarissa Gapp, Martina Kranebitter-Mayr

Sarah Triendl (Oberperfuss), Gitarre - Lehrperson: Thomas Moshammer

 

Wöritz Tamina (Ranggen), Flöte: 3. Preis

Lehrperson: Elisabeth Fuss

 

Altersgruppe 2

Fuchs Martin (Unterperfuss), Horn: 1. Preis

Lehrperson: Jürgen Bongartz

 

Schmid Andreas (Kematen), Trompete: 2. Preis

Lehrperson: Raimund Walder

 

Abfalterer Simon (Ranggen), Tenorhorn: 2. Preis

Lehrperson: Manfred Stern

 

Altersgruppe 3

Haselwanter Marco (Sellrain), Steirische Harmonika: 1. Preis mit Auszeichnung

Lehrperson: Andreas Schreier

 

Altersgruppe 4

Baumann Jakob (Ranggen), Steirische Harmonika: 1. Preis mit Auszeichnung

Lehrperson: Andreas Schreier

Alpenländischer Volksmusikwettbewerb

Von 27. – 30.10.2016 fand in Innsbruck der 22. Alpenländische Volksmusikwettbewerb statt. Rund 600 Musiker aus dem gesamten Alpenraum fanden sich zusammen, um ihr Können von einer Fachjury beurteilen zu lassen.

Aus der Landesmusikschule Kematen-Völs und Umgebung hat sich Jakob Baumann/ Steirische Harmonika/ Ranggen mit seinem Lehrer Andreas Schreier dieser Herausforderung gestellt.

Sein toller Auftritt wurde mit dem Prädikat „Sehr gut“ ausgezeichnet! Wir gratulieren sehr herzlich!

Abschlussprüfung/ JMLA in Gold

Wir gratulieren herzlich!

 

Vera Valduga/ Klavier - Klasse Fumiko Oishi

Abschlussprüfung - mit ausgezeichnetem Erfolg bestanden

 

Sonja Desing/ Waldhorn - Klasse Jürgen Bongartz

JMLA in Gold - mit gutem Erfolg bestanden

tiroler.drummer.wettbewerb

Zum ersten Mal veranstaltete das Tiroler Musikschulwerk von 3. – 4.5.2016 den Jugendmusikwettbewerb „tiroler.drummer.wettbewerb“

Der tiroler.drummer.wettbewerb wird ausschließlich auf Landesebene durchgeführt und versteht sich als eine Plattform, auf der sich ambitionierte Drummer/Innen, die sich mit Leidenschaft dem Drumset verschrieben haben, präsentieren, austauschen und messen können.

3 Schüler der Landesmusikschule Kematen-Völs und Umgebung nahmen die Herausforderung an und präsentierten ihr Können auf der großen Bühne im Treibhaus Innsbruck einer hochkarätigen Fachjury.

Wir gratulieren herzlich!

 

Julian Entner/ Gries im Sellrain - 1.Preis

Klasse Stephan Mader

Altersgruppe „Beginner“ (10-12 Jahre)

 

Valentin Hörtnagl/ Kematen - 1.Preis mit Auszeichnung

Klasse Stephan Mader

Sieger des DRUMLESSVERSION AWARD 2016

Altersgruppe „Beginner“ (10-12 Jahre)

 

Jonas Lick/ Kematen - 1.Preis mit Auszeichnung

Klasse Stephan Mader

Sieger des TIROL DRUMS AWARD 2016

Altersgruppe Advanced (16-18 Jahre)

Musik in kleinen Gruppen - Landeswettbewerb

Der österreichische Blasmusikverband richtet zur Förderung der Blasmusikjugend den Wettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ aus.

In Tirol können sich Ensembles verschiedener Altersgruppen und mit entsprechender Leistung über Bezirkswettbewerbe für den Landeswettbewerb qualifizieren.

Aus der Landesmusikschule Kematen-Völs und Umgebung wurden gleich 3 Ensembles von einer Fachjury für den Landeswettbewerb nominiert – dieser ging vergangenen Samstag, 16.4.2016 in Innsbruck über die Bühne.

Die Gruppen aus der Landesmusikschule (Clarinova ligth wird in Kooperation mit den Landesmusikschulen Zirl und Westliches Mittelgebirge organisiert) konnten durch ihre tollen Leistungen überzeugen – die „Trumpetboys JOLAST“ fuhren sogar den Gruppensieg der Stufe Junior nach Hause!

 

Ergebnisse:

 

Trumpetboys JOLAST

Johannes Schmid , Laurin Schallenmüller, Stefan Mair

Altersstufe Junior/ 92,33 Punkte; Gruppensieger in der Stufe Junior

Ensembleleiter: Raimund Walder

 

Holzbläserquintett `Quintessenz´

Verena Schmid , Bettina Lick, Marie Theres Rainer, Sonja Desing, Sabine Stallbaumer

Altersstufe D/ 88,33 Punkte

Ensembleleiter: Christoph Schwarzenberger

 

Clarinova light

Marie Theres Rainer , Martin Witting, Bernhard Desing, Julia Walser, Julia Kuen, Christoph Falschlunger, Alfons Kröll, Eva Jäkel

Altersstufe D/ 93,67 Punkte

Ensembleleiter: Christoph Schwarzenberger

Prima la Musica 2016, Landeswettbewerb

Wir gratulieren ganz herzlich den erfolgreichen Teilnehmern in Maryhofen.

Bitte klicken sie hier, um zu den Bildern zu gelangen.

 

Aichinger Jana, Violine AG B

1. Preis

Lehrperson: Mag. Karin Dorfmann, BA

Begleitung: Oishi Fumiko

Koller Hannah, Hackbrett AG B

1. Preis mit Auszeichnung

Lehrperson: Martina Kranebitter-Mayr, BA

Begleitung: Kranebitter-Mayr Martina , BA

Pomaroli Sarah, Gitarre AG B

3. Preis

Lehrperson: Wolfgang Schmitt

Sherchan Simrik, Klavier AG B

1. Preis

Lehrperson: Fumiko Oishi

Zoller Franziska, Violine AG B

1. Preis

Lehrperson: Mag. Karin Dorfmann, BA

Begleitung: Oishi Fumiko

Trumpetboys JOLAST AG B

Kammermusik für Blechbläser

1. Preis mit Auszeichnung

Stefan Mair, Trompete

Laurin Schallenmüller, Trompete

Johannes Schmid, Trompete

Ensembleleitung: Raimund Walder

Barrett Lenny, Klavier AG I

2. Preis

Lehrperson: Brigitte Tannich

Fourbrass AG I

Kammermusik für Blechbläser

2. Preis

Martin Fuchs, Waldhorn

Robert Oberhofer, Trompete

Lukas Riedmann, Trompete

Andreas Schmid, Trompete

Ensembleleitung: Martin Sillaber

Rauter Saphira, Gitarre AG II

2. Preis

Lehrperson: Thomas Moshammer

Musik in kleinen Gruppen - Bezirkswettbewerb 2016

Am Sa. 20.2.2016 fand der vom österreichischen Blasmusikverband veranstaltete Jugendmusikwettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“ auf Bezirksebene statt. Die Blasmusikbezirksverbände Innsbruck Land und Wipptal/ Stubaital veranstalteten den Wettbewerb in Völs im Veranstaltungszentrum Blaike. Von den 13 angemeldeten Ensembles traten 6 Gruppen aus der Landesmusikschule Kematen-Völs und Umgebung an. 3 Ensembles konnten sich durch ihre hervorragenden Leistungen für den Landeswettbewerb am 16.4.2016 in Innsbruck qualifizieren, wobei das Trompetentrio „Trumpetboys JOLAST“ mit 94,67 von 100 möglichen Punkten die beste Bewertung des Tages erreichte! 

Teilnehmer:

Die 3 Rangger Querflötistinnen Altersstufe Junior/ 89,22 Punkte – Ensembleleiterin: Elisabeth Fuss

Trumpetboys JOLAST Altersstufe Junior/ 94,67/ Teilnahme am Landeswettbewerb – Ensembleleiter: Raimund Walder

fourbrass Altersstufe A/ 86,00 Punkte – Ensembleleiter: Martin Sillaber

Klarinettenquartett Völs Altersstufe C/ 83,11 Punkte – Ensembleleiter: Richard Schober

Holzbläserquintett `Quintessenz´ Altersstufe D/ 90,22 Punkte/ Teilnahme am Landeswettbewerb – Ensembleleiter: Christoph Schwarzenberger

Clarinova light Altersstufe D/ 93,67 Punkte/ Teilnahme am Landeswettbewerb – Ensembleleiter: Christoph Schwarzenberger

Weitere Infos über den Tiroler Blasmusikverband.

Tagessieger mit 94,67 Punkte: Tumpetboys JOLAST v.l.: Laurin Schallenmüller, Johannes Schmid, Stefan Mair mit Ensembleleiter Raimund Walder

Abschlussprüfungen 2014/2015 - Wir gratulieren herzlich!

Clemens Juranek (Steirische Harmonika/ Völs) - Ausgezeichneter Erfolg

Brigitte Mayr-Brecher (Gesang/Völs) - Ausgezeichneter Erfolg

Julia Kuen (Klarinette/ Oberperfuss) - Ausgezeichneter Erfolg

Lisa-Maria Kuen (Klarinette/ Oberperfuss) - Ausgezeichneter Erfolg

Verena Schmid (Querflöte/ Kematen) - Ausgezeichneter Erfolg

Johanna Partl (Querflöte/ Kematen) - Guter Erfolg

Prima la Musica 2015 - Bundeswettbewerb in Eisenstadt

Wir gratulieren herzlich Julian Entner zur erfolgreichen Teilnahme am Bundeswettbewerb Prima la Musica in Eisenstadt am Di. 26.5.2015!

2. Preis

Schlagwerk - Altergruppe 1

Lehrkraft: Stephan Mader

Preisträgerkonzert Prima la Musica 2014

Julian Entner

Am Fr. 27.3.2015 fand in Kooperation mit der Volksschule Oberperfuss das Konzert der Preisträger des Landeswettbewerbes Prima la Musica statt.


Bitte hier klicken, um zu den Fotos zu gelangen.

Prima la Musica - Landeswettbewerb 2015

Wir gratulieren ganz herzlich den erfolgreichen Teilnehmern in Auer und wünschen Julian Entner alles Gute für seinen Auftritt beim Bundeswettbewerb in Eisenstadt!

 

Klicken sie hier, um Bilder zum Wettbwerb zu sehen!

Abschlussprüfungen/ JMLA in Gold 2014/2015

Verena Schmid, Querflöte – Kematen

Abschlussprüfung/ JMLA in Gold "ausgezeichneter Erfolg"

Lehrkraft: Elisabeth Fuss

 

Johanna Partl, Querflöte – Kematen

Abschlussprüfung/ JMLA in Gold "guter Erfolg"

Lehrkraft: Elisabeth Fuss

 

Wir gratulieren herzlich!

21. Alpenländischer Volksmusikwettbewerb - Erfolgreiche Teilnahme

Foto: Tiroler Volksmusikverein

Wurmtal Dreigsang

Nora und Tabea Baumann, Hanna Maizner

Lehrkraft: Andreas Schreier

Prädikat „AUSGEZEICHNETER ERFOLG“

 

90ger Trio

Marie-Theres Rainer, Hanna Maizner, Richard Abenthung

Lehrkraft: Andreas Schreier

Prädikat „SEHR GUT“

 

WIR GRATULIEREN HERZLICH!

Wir gratulieren herzlich dem Duo Harfonie zum Gewinn der "Großen Chance"!

Für weitere Informationen bitte auf das Bild klicken.

Abschlussprüfungen/ JMLA in Gold 2013/2014

Wir gratulieren herzlich!

 

Reinhard Desing, Tuba – Kematen, Abschlussprüfung "mit ausgezeichnetem Erfolg"

Lehrkraft: Manuel Sporer

 

Elisabeth Hörtnagl, Hackbrett – Oberperfuss, Abschlussprüfung "mit ausgezeichnetem Erfolg"

Lehrkraft: Elisabeth Hörtnagl

 

Felix Weber, Schlagwerk - Oberperfuss, Abschlussprüfung "mit sehr gutem Erfolg"

Lehrkraft: Martin Zech

 

Florian Hueber, Tuba – Oberperfuss, JMLA in Gold "mit Erfolg"

Lehrkraft: Manuel Sporer

Urkundenüberreichung 28.5.2014

Prima la Musica - Preisträgerkonzert 30.4.2014

Bläserklasse Auftritt am 26.4.2014

https://www.youtube.com/watch?v=iF1Z99f3xgc&list=PLf63azwO9nVSnSHvVl9V7R3Ra5rUSPuya&index=

Musik in kleinen Gruppen - Landeswettbewerb 12.4.2014

„ the clariphonics“

 

Marie Theres Rainer, Klarinette - Sellrain

Eva Jäkel, Klarinette - Oberperfuss

Julia Kuen, Klarinette - Oberperfuss

Lisa Maria Kuen, Klarinette Oberperfuss

Christoph Falschlunger, Klarinette - Natters

 

Leitung: Christoph Schwarzenberger

Alterstufe D – 94,67 Punkte

 

Wir gratulieren herzlich!

 

Prima la Musica - Landeswettbewerb 2014

Wir gratulieren herzlich!

Bitte klicken, um die Ergebnisse anzuzeigen.

Foto: Wolfgang Alberty

Prima la Musica 2014 - Bildgalerie

Musik in kleinen Gruppen - Bezirkswettbewerb

Klicken Sie auf das Bild, um die Ergebnisse anzuzeigen.

Lukas Berger, Tuba - vom Ensemble "Six for Brass"

Abschlussprüfung Juni 2013

Marie Theres Rainer, Klarinette

Klasse Christoph Schwarzenberger

"mit ausgezeichnetem Erfolg"

Wir gratulieren herzlich!

Musikausbildung in Tirol

Video Musikausbildung

Prima la Musica 2013 - Landeswettbewerb

Wir gratulieren herzlich den Preisträgern unserer Landesmusikschule!

Johannes Schmid (Kematen), Trompete - Altergruppe A, Klasse Raimund Walder

1. Preis mit Auszeichnung

Andreas Schmid (Kematen), Trompete - Altergruppe B, Klasse Raimund Walder

1. Preis mit Auszeichnung

Simon Aschenwald (Völs), Schlagwerk - Altergruppe 1, Klasse Martin Zech

1. Preis

Valentina Desing (Kematen), Tenorhorn - Altergruppe 2, Klasse Manfred Stern

2. Preis 

Schlagwerkensemble THE SILCENCE KILLERS

Zum Video klicken Sie hier

20. Alpenländischer Volksmusikwettbwerb

Rangger Volksmusikbande

Hanna Maizner, Nora u. Jakob Baumann, Fabian Dag

Lehrkraft: Andreas Schreier

Prädikat: Sehr gut

 

Marco Mayr - Akkordeon

Lehrkraft: Peter Margreiter

Prädikat: Sehr gut

 

WIR GRATULIEREN HERZLICH!

3. Tiroler Musikschulkongress

Video Musikschulkongress