Events Rückblick

19.06.2018 Schülerkonzert Assling

12.06.2018 Schülerkonzert Schlaiten

05.06.2018 Schülerkonzert Leisach

16.05.2018 Landeswettbewerb podium.jazz.pop.rock

Wir gratulieren unseren Teilnehmern beim Landeswettbewerb podium.jazz.pop.rock recht herzlich zum 1. PREIS!

Jazz 5, AG III – JAZZ und CONTEMPORARY MUSIC

Sandra Gruidl – Saxophon/Kl. Wolfram Dullnig
Theresa Guggenberger – Saxophon/Kl. Mag. Markus Stotter und Gerolf Stolz
Dominic Prugger – Piano, Keyboard/Kl. Gerolf Stolz und Elisabeth Moser
Emanuel Stabentheiner – Drums/Kl. Michael Kapfinger und Gerolf Stolz
Aaron Winkler – Piano, Keyboard/Kl. Gerolf Stolz
Bandleitung: Gerolf Stolz p>

 

09.05.2018 JazzPopRock Konzert im Stadtsaal

02.05.2018 Schülerkonzert Ainet

24.04.2018 Schülerkonzert Tristach

17.04.2018 Schülerkonzert Debant

10.04.2018 Schülerkonzert Thurn

21.03.2018 Konzert Streichinstrumente, Kidi Orchester und Junges Kammerorchester

Prima la musica Landeswettbewerb 2018 in Telfs

Wir gratulieren unseren prima la musica Landeswettbewerbsteilnehmern recht herzlich zu ihren großartigen Erfolgen!

v.l. Sarah Stotter, Leonard Weiler, Mag. Florian Weiler, Christian Zwittnig, Camilla Niedertscheider, Raphael Tabernig, Leni Biedner, Mag. Markus Stotter, Valentin Dorer, Anna Taxer, Irmgard Platter-Lang, Lea Mayr, Elisabeth Tscharnig, Florian Amann, Johann Moser; nicht im Bild: Nina Maria Wanker, Robert Rasch, Mag. Alois Lorenz Wendlinger Bakk.

09.02.2018 Faschingskonzert Lavant

18.12.2017 Sax goes Christmas

Das neu gegründete Saxophonorchester der Landesmusikschule Lienzer Talboden spielte am 18. Dezember 2017 Weihnachtliches im Kolpingsaal! Die Saxophonlehrer der Landesmusikschule Lienzer Talboden Wolfram Dullnig und Markus Stotter gestalteten zusammen mit ihren SchülerInnen ein besonderes Weihnachtskonzert. Unter dem Motto „Sax goes Christmas“ formierten sich die Saxophonschülerinnen zu einem Orchester und brachten bekannte und weniger bekannte weihnachtliche Stücke auf die Bühne des Kolpingsaales. „O du fröhliche“ und „Ihr Kinderlein kommet“ durften hier ebenso wenig fehlen wie „Let it snow“ oder „Rudolph, the Red-nosed Reindeer“ - alle Stücke übrigens in neuen Arrangements - einmal klassisch, einmal swingend, einmal mit ganz ungewohnten Klängen. Solisten mit Klavierbegleitung und kleine Ensembles komplettierten die Vielfältigkeit der Saxophone.