Graf
Walter
test
Schlagwerk, Schlagwerkensemble Drumline, Schlagwerk-Coaching

Von 1988 bis 1992 belegte Walter Graf ein Schlagzeugstudium am Konservatorium in Innsbruck bei Prof. Dieter Köhler mit Abschluss und Lehrbefähigung. 1992/1993 besuchte Walter Graf einen Lehrgang für Jazz- und Popularmusik. Von 1992 bis 1994 war Herr Graf Lehrer an der Musikschule in Fieberbrunn tätig. Seit 1994 ist er an der Landesmusikschule St. Johann in Tirol beschäftigt.


Musikalische Ausbildung:

  • 1986 - 1988 Konservatorium in Innsbruck
  • 1988 - 1993 IGP-Seminar am Innsbrucker Landeskonservatorium
  • 1992 Abschlussprüfung Schlagwerk
  • 1993 Abschlussprüfung Jazz- und Popularmusik
  • 1990 - 1991 Unterricht in der Musikschule Fieberbrunn
  • 1992 - 1992 Unterricht in der Musikschule Fieberbrunn, Konservatorium Innsbruck
  • 1992 - 1993 Unterricht in den Musikschulen Fieberbrunn, Söll, Imst
  • ab 1994 Lehrkraft an der Landesmusikschule St. Johann in Tirol


Teilnahme an Workshops und Fortbildungsseminaren u. a. bei:

Walter Grassmann, Jo Jo Mayer, Gerhard Reiter, Bruce Becker, Gene Jackson, J. N. Zivkovich, Ruud Wiener, Johan Riley


Mitwirkung in Bands und Ensembles:

Fancy Blues Band, Steamradios, Rhythm & Heels, Panther Session, Gartenhaus, So Oda So, Sticky Fingers, Hot Rod, Trio Al Monte, Brix Bigs Orchestra, Musikkapelle St. Johann in Tirol