Herzlich Willkommen!

Die Landesmusikschule Südöstliches Mittelgebirge bietet den Bewohnern der Region musikalische Bildung in der ganzen Breite. Auf Grundlage des Tiroler Musikschulgesetzes werden Kinder, Jugendliche und Erwachsene in die faszinierende Welt der Musik eingeweiht. 23 staatlich geprüfte Lehrkräfte setzen ihr ganzes Know How für die musische und persönliche Entwicklung der uns anvertrauten Menschen ein.

Bitte beachten Sie auch die Informationen auf der allgemeinen Seite des Tiroler Musikschulwerkes sowie der Fachgruppen.

25 Jahre LMS SÖM

Unsere Landesmusikschule wird 25! Und dieses Jubiläum feiern wir mit Ihnen! Das Jubiläumslogo wird Sie durch ein Schul-und Veranstaltungsjahr geleiten, das mit vielen Höhepunkten aufwartet. Vom Abba-Konzert bis zu zur Musik am Hofe Kaiser Maximilians, von der Volksmusik bis zu Swingin' Christmas spannen wir den musikalischen Bogen in unserem Jubeljahr.

Seien Sie dabei!

Wir musizieren für Maximilian

Ein Renaissanceabend für alle Sinne

Künstlerische Beiträge der Volksschule Sistrans, kulinarische Überraschungen und Musik aus der Zeit Kaiser Maximilians verschmelzen zu einem Fest der Sinne!


Mittwoch 10.April 2019, 18:30

Sistrans/Gemeindesaal Tigls

Musikschulleiter Mag. Werner Kreidl

 

Sprechstunden

    

MO nach Vereinbarung

DI  nach Vereinbarung

MI  nach Vereinbarung

DO nach Vereinbarung

FR  nach Vereinbarung

Sekretariat - Alexandra Stöckl

 

Bürozeiten

    

MO  08:00 - 12:00 Uhr

DI   10:30 - 12:00 Uhr

MI  

DO  08:00 - 12:00 Uhr

FR  

Mitgliedsgemeinden

Zur Landesmusikschule zählen folgende Mitgliedsgemeinden:

6071 Aldrans, 6072 Lans, 6082 Patsch, 6074 Rinn, 6073 Sistrans

 

Standortgemeinde:
6073 Sistrans

Anschrift:
Unterdorf 9 6073 Sistrans

Telefon:
0512/378490
Telefax:
0512/378490
E-Mail:
soem(at)lms.tsn.at 

An-Abmeldungen

Anmeldeschluss: 31. Mai für das folgende Schuljahr (bei freien Plätzen auch Nachmeldungen möglich)

Abmeldung (Eingang im LMS-Büro): bis 31. Jänner (für das Sommersemester) bzw. 31. Mai (für das nächste Schuljahr) mittels Formular oder formlos-schriftlich, auch E-Mail möglich.

Nähere Infos s. Anmeldung/Schulordnung