Landesmusikschule Wörgl - Herzlich Willkommen

Musikschulleitung - Direktor Mag. Johannes Puchleitner

 

Bürozeiten

Sprechstunden

Mo

09:00 - 12:00

09:00 - 12:00

Di

09:00 - 13:00, 15:00 - 17:00

15:00 - 17:00

Mi

09:00 - 13:00, 15:00 - 17:00

09:00 - 12:00

Do

09:00 - 13:00, 15:00 - 17:00

15:00 - 17:00

Fr

09:00 - 12:00

09:00 - 12:00

Sekretariat - Alexandra Guggenbichler

 

Bürozeiten

Parteienverkehr

Mo

13:00 - 17:00

13:30 - 16:30

Di

09:00 - 13:00

09:00 - 12:00

Mi

13:00 - 17:00

13:30 - 16:30

Do

09:00 - 13:00

09:00 - 12:00

Fr

09:00 - 13:00

09:00 - 12:00

Mitgliedsgemeinden

Zur Landesmusikschule zählen folgende Mitgliedsgemeinden:

6250 Kundl (Expositur), 6300 Angath, 6320 Angerberg, 6323 Bad Häring, 6252 Breitenbach, 6322 Kirchbichl, 6322 Mariastein, 6300 Wörgl

AKTUELLES

Landeswettbewerb "prima la musica 2019"

SchülerInnen der Landesmusikschule Wörgl konnten beim Landeswettbewerb „prima la musica 2019“ in Meran mit überzeugenden Leistungen beeindrucken: Neun SchülerInnen wurden mit einem 1. Preis und drei mit einem 2. Preis ausgezeichnet. Zwei Schülerinnen werden das Land Tirol sogar beim Bundeswettbewerb Ende Mai in Klagenfurt vertreten.
Die Landesmusikschule Wörgl war beim diesjährigen Landeswettbewerb „prima la musica“, der vom 18. bis 22. Februar 2019 in Meran stattfand, mit fünf Solisten und zwei Ensembles vertreten. Alle 12 TeilnehmerInnen wurden mit Preisen ausgezeichnet. Insgesamt gab es für die Landesmusikschule Wörgl neun 1. Preise und drei 2. Preise.

Den größten Erfolg feierten die Querflötistin Florentina Eberharter aus der Klasse von Hermann Unterberger und die Saxophonistin Michaela Niedermair aus der Klasse von Peter Schrattenthaler: Sie erspielten sich in der Altersgruppe II der jeweiligen Solo-Wertungskategorie einen 1. Preis mit Berechtigung zur Teilnahme am Bundeswettbewerb. Beide werden somit das Land Tirol in ihrer Wertungskategorie als Solistinnen beim Bundeswettbewerb vertreten, der von 25. Mai bis 2. Juni 2019 in Klagenfurt stattfinden wird.

Einen 1. Preis mit Auszeichnung - hier gibt es noch keinen Bundeswettbewerb – konnten in der Altersgruppe B der junge Lukas Winkler auf seiner Steirischen Harmonika aus der Klasse von Anton Klingler sowie ebenfalls in der Altersgruppe B der Wertungskategorie „Kammermusik in offenen Besetzungen“ das Ensemble „FOURTISSIMO“ (mit Ronja Lettenbichler (Klavier, Klasse Katharina Frank, MA), Yuki Pan (Violine, Klasse Eva Singer), Lara Salzburger (Violine, Klasse Lydia Kurz, MA) und Laura Steinbacher (Querflöte, Klasse Hermann Unterberger)) unter der Ensembleleitung von Eva Singer und Hermann Unterberger erreichen.

Mit einem 1. Preis kehrten in der Altersgruppe I die Klarinettistin Magdalena Sapl aus der Klasse von Michael Klieber und in der Altersgruppe IV Sabrina Schipflinger auf ihrer Steirischen Harmonika aus der Klasse von Anton Klingler ebenso sehr erfolgreich vom Wettbewerb nach Hause.
In der Altersgruppe I der Wertungskategorie „Kammermusik für Vokalensembles“ rundete das Ensemble „MICE´n JU“ mit den Sängerinnen Celina Delmas, Michaela Niedermair und Judith Schlögl aus der Klasse und unter der Ensembleleitung von Irmgard Wollrab mit einem 2. Preis das tolle Abschneiden der Landesmusikschule Wörgl ab.

SEMESTER-Schlusskonzert der gesamten LMS Wörgl 7.2.2019 im Turnsaal der VS Angath

Zum erstenmal fand das Semesterschlusskonzert in der Gemeinde Angath statt. Ein abwechslungsreicher Abend mit einem vielfältigem Programm, überzeugend dargeboten von einzelnen Solisten und Ensembles der LMS Wörgl.

JugendStreichOrchester LMS Wörgl
Maximilian Salzburger
Projektensemble Maximilian
Magdalena Sapl
Saxophonquartett ZwoaVieaSaxis
Wörgler Streicherstrolche
Simon Pfluger
eLeMeS Big Band Wörgl

Weihnachtskonzert - Pfarrkirche Bruckhäusl

Von Bläserklängen über Stubenmusik bis hin zu Streicher-Ensembles und Orgel – der Melodien- und Klangreigen war breit gespannt und das Publikum bedankte sich mit kräftigem Applaus für den festlichen Konzertabend.

Zum Bericht und Fotos...

Firstfeier - Haus der Musik

Am Dienstag, 20. November 2018, fand am Nachmittag die Firstfeier unseres Hauses der Musik in Wörgl statt - der Rohbau unserer neuen Räumlichkeiten ist somit fertiggestellt!

Anbei der Link zur Presseaussendung der Stadtgemeinde Wörgl zu eurer Information und Kenntnisnahme:

zum Bericht...

Wir werden dort voraussichtlich mit Schulbeginn 2019/20 unseren Unterrichtsbetrieb aufnehmen und können uns schon heute auf unsere neuen – der heutigen Zeit entsprechenden - Räumlichkeiten freuen!

Bläserklasse Bruckhäusl

Am Freitag, 16. November 2018 fand das Cäcilienkonzert der JUMU 2000 (Jugendmusik der BMK Bruckhäusl) statt. Im Rahmen des Konzertes kam es auch zum ersten Auftritt unserer neuen Bläserklasse in Bruckhäusl, unter der Leitung von Harald Ploner, den die 20 MusikschülerInnen bravourös meisterten. „Die musizierende Jugend begeisterte in Bruckhäusl“, so die Überschrift von Veronika Spielbichlers Nachbericht.

Zum Bericht und Fotos...

Alpenländischer Volksmusikwettbewerb 2018

Jeunesse - Volksmusik.erleben

Karten (€ 6,– bis 26 Jahre | VK (und Mitglieder des Tiroler Volksmusikvereins): € 10,– / AK: 12,–) und
Infos
: Jeunesse Wörgl │ Tel: +43 5332 78 26-560 │ E-Mail: woergl@jeunesse.at │www.jeunesse.at

Weiterer Vorverkauf: Filialen der Erste Bank und Sparkassen, Buchhandlung Zangerl in Wörgl

 

WICHTIGE INFOS!!!

UNSERE VERANSTALTUNGEN:

Lehrerinnen und Lehrer der gesamten LMS Wörgl
spielen zum 1. "LehrerInnen in concert" auf

Samstag, 30.03.2019, 19:00 Uhr
VZ Komma Wörgl

 

Standortgemeinde:
6300 Wörgl

Anschrift:
Brixentalerstraße 1
6300 Wörgl

Telefon:
05332/7826-560
Telefax:
05332/7826-44560
E-Mail:
woergl(at)lms.tsn.at